Besuche Hannover!

Für ein besonderes Highlight

„Was soll ich in New York - ich war schon zweimal in Hannover“, soll der deutsche Schriftsteller Arno Schmidt einmal gesagt haben. Recht hat er. Die Eilenriede, ein riesiger Waldpark, der sich mitten durch die Stadt zieht, ist schließlich doppelt so groß wie der New Yorker Central Park.

Auch sonst grünt es überall in Hannover. Deshalb ist es wohl auch nicht verwunderlich, dass Hannover als erste Stadt Deutschlands einen grünen Oberbürgermeister hatte.

Hannover – das ist Großstadtgefühl mit ganz viel Natur drum herum. Unzählige Parks, Gärten und Seen prägen das Stadtbild und laden zu Exkursionen ein.

Wenn auch du bei deinem nächsten Besuch bei uns im Hotel einen kleinen Ausflug durch Hannover machen möchtest, geben wir dir gerne einige Ausflugstipps mit auf den Weg. Die schönsten Sehenswürdigkeiten im näheren Umkreis haben wir hier schon einmal für dich zusammengestellt:

Herrenhäuser Gärten

Eine viertel Stunde zu Fuß und du stehst mitten in den Herrenhäuser Gärten. Vielleicht übernachtest du bei uns, um am Internationalen Feuerwerkswettbewerb teilzunehmen? Im Großen Garten sorgen die besten Feuerwerkskünstler der Welt jedes Jahr wieder für ein explosives Event. Tagsüber wirken im Barockgarten große Fontänen in atemberaubender Atmosphäre. Der Niederdeutsche Blumengarten zeigt sich in schönster Pracht vor den königlichen Gebäuden.

Berggarten

Nördlich des Großen Gartens liegt der Berggarten. Er ist einer der ältesten botanischen Gärten Deutschlands und beheimatet aktuell mehr als zehntausend vielfältige Pflanzen aus unterschiedlichen Klimazonen. Die größte Orchideensammlung Europas kannst du hier bestaunen.

Neues Rathaus

Eine viertel Stunde mit dem Bus LInie 100 - und schon bist du am Neuen Rathaus von Hannover. Es ist das Wahrzeichen der Stadt und das beliebteste Fotomotiv der Hannoveraner und seiner Besucher. Das prächtige Gebäude im historischen Stil wurde Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut und noch von Kaiser Wilhelm II. persönlich eingeweiht. Mit einem Bogenaufzug kannst du bis in die Kuppel des Rathauses fahren und von der Plattform aus über ganz Hannover schauen. Die Aussicht in alle Himmelsrichtungen ist grandios!

Maschsee

Unweit vom Neuen Rathaus liegt der Maschsee. Der achtundsiebzig Hektar große, künstliche See ist in der Zeit der Wirtschaftskrise, Anfang der 30er Jahre des letzten Jahrhunderts, als Arbeitsbeschaffungsmaßnahme entstanden. Schon damals nahmen die ersten Maschseeschiffe ihren Betrieb auf. Dampfer, Segelboote und andere Wassersportler zieht es bis heute wie magisch hierher. Seit 1986 feiern wir dort jedes Jahr unser Maschseefest. Von Ende Juli bis Mitte August gibt es Live-Musik auf vielen Bühnen, Straßenprogramm und jede Menge Kulinarisches.

Marktkirche

Ganz in der Nähe des Maschsees befindet sich die Marktkirche. In ihr erklingt das größte Glockenspiel Niedersachsens durch die historische Altstadt. Weltberühmte Chöre bieten hier Konzerte in unvergleichbarer Akustik. Neben der Aegidienkirche und der Kreuzkirche in Hannovers Innenstadt ist die Marktkirche die älteste der drei Pfarrkirchen. Auf dem Marktplatz vor der Kirche gibt es viele Events wie zum Beispiel Hannovers Bürgerbrunch, den Weihnachtsmarkt oder das Altstadtfest.

Universität

Unser Hotel liegt mitten im Universitätsviertel. Die Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover ist die größte Universität Niedersachsens. Im Welfenschloss, das einst als neue Welfenresidenz geplant war, sitzen heute die Studierenden in herrschaftsvollen Hörsälen. Auf der Rückseite des Schlosses lädt der Welfengarten zum Spaziergang ein.

Kultur

Hannover hat viele Sehenswürdigkeiten. Ein Roter Faden, der auf einer Strecke von 4,2 km auf das Pflaster von Hannovers Innenstadt gemalt wurde, führt dich zu den 36 wichtigsten Attraktionen der Stadt. Eine Broschüre im kompakten Format informiert dich über alles Wichtige und Spannende auf deinem Weg durch die Welfenstadt. Los geht’s am Ernst-August-Denkmal, vorbei an der Galerie Luise, über den Georgsplatz zur Aegidienkirche bis hin zum Kästner-Museum. Hannover an der Leine – entdecke die schönsten Seiten der Stadt. Museen, Ausstellungen, Oper, Theater, Varieté und zahlreiche Bühnen – das Kulturleben in der Messestadt ist groß und lässt keine Langeweile aufkommen. Wir wünschen dir einen schönen und erlebnisreichen Aufenthalt!

Zur Magazinübersicht

image